Mobile-CRM

Beim Mobile-CRM, Mobile Customer Relationship Management, können Vertriebsmitarbeiter und Servicetechniker jederzeit im Außendienst über ihr Smartphone oder Tablet auf das CRM-System des Unternehmens zugreifen.

Über den zugriff auf das Unternehmens-CRM-System können Vertriebsmitarbeiter den aktuellen Datenbestand über den Kunden abrufen und gleichzeitig die Daten im Back-Office abgleichen. So können sie u.a. auf frühere Reparaturen oder auf Besuchsberichte anderer Kollegen zugreifen.

Der Einsatz von Mobile-CRM beschränkt sich auf die im Außendienst geforderten Funktionen, dadurch entfallen viele im Back-Office benötigten Funktionen und vereinfachen den Zugriff auf die wichtigsten Kundendaten. Durch den Einsatz von Mobile-CRM wird die Effizienz im Außendienst wesentlich gesteigert. Dabei spielen die Anpassbarkeit und Flexibilität der mobilen CRM-Applikationen eine wichtige Rolle.

Informationen zum Artikel
Deutsch: Mobile-CRM
Englisch: mobile customer relationship management
Veröffentlicht: 28.03.2019
Wörter: 120
Tags: #Management
Links: Back-Office, CRM (customer relationship management), Daten, gaming, Smartphone