Mittelspannung

Spannungen und Spannungsnetze werden nach ihren Spannungswerten eingeteilt. Die niedrigsten Spannungen werden mit Niederspannung bezeichnet. Das sind Spannungen bis 1 kV(AC) und 1,5 kV(DC). Der nächst höhere Spannungsbereich ist der der Mittelspannungen.

Einteilung der verschiedenen Spannungsbereiche

Einteilung der verschiedenen Spannungsbereiche

Mittelspannungen bzw. Mittelspannungsnetze sind Stromnetze, die Spannungen zwischen 3 kV und 30 kV verteilen, wobei anzumerken ist, dass die Grenzwerte für die Spannungen fließend sind. So können in anderen Dokumentationen durchaus andere Werte angegeben sein. Mittelspannungsnetze werden vorwiegend in Ortschaften und Stadtteilen eingesetzt.

Die nächst höhere Spannungsebene oberhalb der Mittelspannung ist die der Hochspannung.

Informationen zum Artikel
Deutsch: Mittelspannung
Englisch: medium voltage - MV
Veröffentlicht: 11.02.2013
Wörter: 94
Tags: #Niederspannungsnetz
Links: Hochspannung, Niederspannung, U (Spannung),