Mini-PCI-Express

Mini-PCI-Express (MiniPCIe) ist ein Steckkartenformat, das für Solid-State-Drives (SSD) auf Motherboards mit ITX-Formfaktor benutzt wird. Solche Mainboards werden in Notebooks oder Netbooks eingesetzt. MiniPCIe ist ein Kleinstformat, das die halbe Größe einer Mini-PCI-Karte hat und diese ersetzt.

MiniPCIe mit SSD-Speicher von 32 GB, Foto: tweakers.net

MiniPCIe mit SSD-Speicher von 32 GB, Foto: tweakers.net

Die MiniPCIe-Karte hat eine Kontaktleiste mit Einkerbung und 52 Kontakten, im Gegensatz dazu hat die Mini-PCI-Karte 100 Kontakte.

Die MiniPCIe ist 30 mm breit und hat in Half-Size eine Länge von 32 mm, in Full-Size 56 oder 70 mm. Der MiniPCIe-Steckplatz kann auch von einem Funkmodul für WLANs oder Bluetooth belegt werden. Die Mini-PCIe-Karte arbeitet mit einem seriellen Bus mit einer Datenrate von 2,5 Gbit/s.

Informationen zum Artikel
Deutsch: Mini-PCI-Express
Englisch: mini PCI express - MiniPCIe
Veröffentlicht: 13.07.2016
Wörter: 108
Tags: #Speicher
Links: Bluetooth, Bus, Datenrate, Funkmodul, Gbit/s (Gigabit pro Sekunde)