Menüleiste

Die Menüleiste ist ein speziell gekennzeichneter Bereich in einer grafischen Benutzeroberfläche (GUI) in dem die Menünamen permanent eingeblendet sind. Die Menüleiste befindet sich meistens am oberen Bildschirmrand, wobei die Position nicht fest ist und die Leiste auch an andere Stellen auf dem Bildschirm positioniert werden kann. Die Menüs werden durch Anklicken aktiviert und es erscheint ein Pull-Down-Menü, wenn sich die Menüleiste am oberen Bildschirmrand befindet.

Menüleisten von Corel Photo Paint und Word

Menüleisten von Corel Photo Paint und Word

Die einzelnen Menüpunkte sind themen- und programmbezogen und umfassen in aller Regel die Menübezeichnungen Datei, Bearbeiten, Ansicht, Fenster, Hilfe usw. Der Aufruf der Menüpunkte kann auch mit einer Tastenkombination erfolgen oder über die Symbolleiste.

Informationen zum Artikel
Deutsch: Menüleiste
Englisch: menu bar
Veröffentlicht: 18.04.2012
Wörter: 117
Tags: #Betriebssysteme #Grafische Oberflächen
Links: Bildschirm, Datei, GUI (graphical user interface), Menü, Pull-Down-Menü