Mehrweg-Kommunikation

Eine Mehrweg-Kommunikation ist eine Mehrpunkt-zu-Mehrpunkt-Verbindung. Es ist eine Sammlung von assoziierten virtuellen Pfaden (VP) oder virtuellen Kanälen (VC) in einem ATM-Netzwerk sowie der mit ihnen verbundenen Knoten, den Endpunkten.

Die Endpunkte zeichnen sich dadurch aus, dass alle Knoten einer Verbindung als Routing-Knoten agieren und über Punkt-zu-Mehrpunktverbindungen mit den verbleibenden Endpunkten kommunizieren. Darüber hinaus kann jeder Endpunkt Informationen direkt zu jedem anderen Endpunkt senden. Die empfangenden Endpunkte können ohne zusätzliche Information nicht unterscheiden, von welchem Endpunkt sie Informationen empfangen haben.

Informationen zum Artikel
Deutsch: Mehrweg-Kommunikation
Englisch: multipoint-to-multipoint communications
Veröffentlicht: 07.06.2019
Wörter: 84
Tags: #ATM, B-ISDN
Links: ATM (asynchronous transfer mode), Information, Kanal, Knoten, PzM (Punkt-zu-Mehrpunktverbindung)