Malvertisement

Malvertisement ist eine Wortschöpfung aus Malicious Advertisement, also bösartige Werbung. Mit dieser Art der Werbung kann der Computer des Benutzers, der die Werbung aufruft, mit Malware infiziert werden.

Malvertisements werden für den Aufbau von Botnetzen für die organisierte Kriminalität benutzt mit denen Identitätsdiebstahl, Spionage von Unternehmensdaten oder andere kriminelle Aktivitäten durchgeführt werden. Normalerweise tritt Malvertisement in Form von legitimer Online-Werbung auf, die allerdings mit Robots infiziert ist. Diese Angriffe erfolgen über die Bannerwerbung von vertrauenserweckenden Websites. Sobald diese angeklickt werden, wird der Schadcode übertragen. Andererseits werden auch Pop-Up-Banner benutzt, über die bösartige Payloads mittels Download auf den Computer des Visitors gelangen.

Durch Malvertisements können abertausende Computer infiziert werden, die dann für kriminelle Zwecke wie die Berechnung von Bitcoins benutzt werden.

Informationen zum Artikel
Deutsch: Malvertisement
Englisch: malicious advertisement
Veröffentlicht: 06.08.2018
Wörter: 134
Tags: #Sicherheit in der Informationstechnik
Links: Aktivität, Angriff, Banner, Bitcoin, Botnetz