Mailingliste

Mailinglisten sind neben den Newsgroups das zweite Prinzip nach dem im Internet Diskussionsforen organisiert sind. Mailinglisten basieren auf dem Prinzip von Verteilerlisten. Teilnehmen kann jeder, der einen Internetzugang und E-Mail hat. Entsprechend groß ist die Vielzahl an Interessengruppen und die Anzahl der aktiven Teilnehmer.

Die Technik, mit der auf Mailinglisten basierende Interessengruppen organisiert sind, ist denkbar einfach. Jede Interessengruppe besitzt eine zentral auf einem Listserver geführte Verteilerliste, die die E-Mail-Adressen aller Teilnehmer enthält. Jeder Beitrag im Rahmen der jeweiligen Diskussionsgruppe wird zunächst mittels Mailing an die Adresse der entsprechenden Mailingliste gesendet, von wo aus er an den gesamten Verteiler weiterübertragen wird.

Informationen zum Artikel
Deutsch: Mailingliste
Englisch: mailing list
Veröffentlicht: 19.12.2014
Wörter: 104
Tags: #Mail-Dienste
Links: Adresse, Diskussionsforum, E-mail (electronic mail), E-Mail-Adresse, Internet