Magnetkontakt

Ein Magnetkontakt ist eine Komponente von Alarmanlagen wie sie in Industrie- und Bürogebäuden und in Wohnhäusern eingesetzt werden. Es sind Sensoren, die an Fenstern und Türen angebracht werden und beim Öffnen einen Kontakt auslösen, der bei eingeschalteter Alarmanlage zur Aktivierung eines Alarms oder für andere Zwecke genutzt werden kann.

Ein solcher Öffnungssensor besteht aus zwei Teilen, die dicht nebeneinander angebracht sind. Ein Teil auf dem Fenster- oder Türstock, der zweite auf dem beweglichen Rahmen. In dem einen Teil befindet sich ein Reed-Relais mit seinen Schaltkontakten, in dem anderen ein Permanentmagnet, dessen Magnetfluss das Reed-Relais durchfließt.

Magnetkontakt für Alarmanlage, Foto: sewosy.com

Magnetkontakt für Alarmanlage, Foto: sewosy.com

Wird das Teil mit dem Permanentmagneten von dem Reed-Relais entfernt, wir der Magnetfluss unterbrochen, wodurch sich der Signalzustand ändert. Diese Änderung wird für die Auslösung des Alarms benutzt.

Informationen zum Artikel
Deutsch: Magnetkontakt
Englisch: magnetic contact
Veröffentlicht: 20.04.2016
Wörter: 143
Tags: #Gebäudeelektronik
Links: Alarm, Alarmanlage, clearing, Reed-Relais, remote