MSISDN (mobile subscriber ISDN number)

Die Mobile Subscriber ISDN Number (MSISDN) ist die netzspezifische Teilnehmerrufnummer eines Mobilfunkteilnehmers.

Identitätsnummern von Teilnehmern, Endgeräten und Funkzellen in Mobilfunknetzen

Identitätsnummern von Teilnehmern, Endgeräten und Funkzellen in Mobilfunknetzen

Es handelt sich um die vollständige Rufnummer unter der der Teilnehmer erreichbar ist, einschließlich der Landesvorwahl. Das Rufnummern-Schema ist unter der ITU-T-Empfehlung E.164 beschrieben.

Die MSISDN ist 15-stellig und setzt sich zusammen aus dem Landeskennzahl (LKZ), das ist für Deutschland die (0)49, dem National Destination Code (NDC), das ist die Netzkennzahl innerhalb eines Landes, die Nummer des Standortverzeichnisses (HLR) und die Teilnehmernummer (SN).

Informationen zum Artikel
Deutsch:
Englisch: mobile subscriber ISDN number - MSISDN
Veröffentlicht: 18.07.2019
Wörter: 86
Tags: #Mobilfunknetze
Links: E.164, ISDN (integrated services digital network), LKZ (Landeskennzahl), NDC (national destination code), RN (Rufnummer)