MSC (message sequence chart)

Der Message Sequence Chart (MSC) ist ein ITU-T-Standard für die grafische Darstellung von Signalsequenzen in der Vermittlungstechnik. Er ist als standardisierter Protokolltest in der ITU-Empfehlung Z.120 von 1999 sowie in dessen Anhängen "Formal Semantics of Message Sequence Charts" und "Static Semantics of Message Sequence Charts" beschrieben.

Mit der Message Sequence Chart kann das Kommunikationsverhalten von Vermittlungssystemen beschrieben werden. Eine MSC-Chart stellt den zeitlichen Ablauf der Informationen zwischen den vermittelnden Komponenten und den angeschlossenen Netzen und Geräten dar.

Informationen zum Artikel
Deutsch:
Englisch: message sequence chart - MSC
Veröffentlicht: 30.01.2012
Wörter: 79
Tags: #Weitverkehrsnetze
Links: Anhang, Information, MSG (message), Semantik, Vermittlungstechnik