MRP (material requirements planning)

Material Requirements Planning (MRP) ist eine automatisierte und integrierte Materialbedarfs- und Ressourcen-Planung im Supply Chain Management (SCM) und in industriellen Prozessen. Der deutsche Begriff für Material Requirement Planning ist Materialbedarfsplanung. Das Material Requirements Planning gehört wie die optimale Bestellmenge, Economic Order Quantity (EOQ) zur Entwicklung des Supply Chain Managements und des darauf aufbauenden Value Chain Managements.

Informationen zum Artikel
Deutsch:
Englisch: material requirements planning - MRP
Veröffentlicht: 02.03.2012
Wörter: 58
Tags: #Warenwirtschaft
Links: Ordnung, Prozess, SCM (supply chain management), Wertschöpfungskette,