MPLS-TP (multi-protocol label switching - transport profile)

Multi-Protocol Label Switching, Transport Profile (MPLS-TP) ist eine Weiterentwicklung des IP-basierten MPLS, IP/MPLS. Es arbeitet verbindungsorientiert und kann bidirektionale Label Switched Paths (LSP) aufbauen. Das Operation, Administration, and Maintenance (OAM) mit der Steuerung der Transportwege, erfolgt über das Netzwerkmanagementsystem, das auch Dienstgütevereinbarungen (SLA) für die Ende-zu-Ende-Verbindungen unterstützt.

Informationen zum Artikel
Deutsch:
Englisch: multi-protocol label switching - transport profile - MPLS-TP
Veröffentlicht: 08.12.2015
Wörter: 51
Tags: Routing-Prozeduren
Links: Bidirektional, EzE (Ende-zu-Ende-Verbindung), IP (industry pack), Label-Switching, LSP (label switched path)