MMS (media management system)

Das Media Management System (MMS) ist eine von IEEE standardisierte Architektur eines verteilten, plattformunabhängigen Systems für die Verwaltung von Medien, von Disketten und Magnetbändern. In diesem Standard 1244.1 werden das allgemeine Schema für die Verwaltung der Medien beschrieben, die Software-Komponenten und das Datenmodell, das von dieser Software unterstützt werden soll.

Der für die Implementierung des Media Management System (MMS) erforderliche Funktionsumfang umfasst das Session Security, Authentication, Initialization Protocol (SSAIP) und das Media Management Protocol (MMP). Die meisten Implementierungen haben darüber hinaus das Drive Management Protocol (DMP) und das Library Management Protocol (LMP).

Informationen zum Artikel
Deutsch:
Englisch: media management system - MMS
Veröffentlicht: 11.06.2006
Wörter: 98
Tags: #Datenbanken
Links: Architektur, Diskette, DMP (drive management protocol), IEEE (institute of electrical and electronics engineers), Implementierung