MMI (multimedia interface)

Um aus einem umfangreichen Angebot an multimedialen Diensten für das In-Vehicle Infotainment (IVI) den gewünschten Dienst selektieren zu können, stellt man alle multimedialen Dienste auf einer Schnittstelle, dem Multimedia Interface (MMI), zur Auswahl. Eingesetzt werden Multimedia Interfaces im Heimbereich und in der Automotive-Technik, wo sie das Infotainment unterstützen.

In der Automotive-Technik gibt es ein umfassendes Infotainmentangebot, das vom Fahrer und den Mitreisenden unterschiedlich genutzt werden kann. Zu den Diensten, die in diesem Umfeld angeboten werden, gehören Unterhaltungsdienste - Rundfunk, Fernsehen, CD- oder DVD-Player - , Informationsdienste - Navigation, Verkehrsinformationen, Internet - , Kommunikationsdienste - Telefon, E-Mail, Bluetooth - und Steuerungsdienste - Fahrzeugfunktionen, Fahrerinformationen. Diese und weitere Dienste können über das Multimedia Interface selektiert und auf die entsprechenden Verstärker und Displays geleitet werden.

Informationen zum Artikel
Deutsch:
Englisch: multimedia interface - MMI
Veröffentlicht: 22.07.2017
Wörter: 128
Tags: Automotive
Links: Automotive-Technik, Bildschirm, Bluetooth, Dienst, E-mail (electronic mail)