MMCX (micro-miniature coaxial connector)

Der Micro-Miniature Coaxial Connector (MMCX) ist ein HF-Mikrominiaturstecker mit einer Einschnapp-Verriegelung die Steckerdrehungen von bis zu 360 Grad ermöglicht.

Spezifikationen 
   des MMCX-Steckers

Spezifikationen des MMCX-Steckers

Der 1990 entwickelte MMCX-Stecker ist eine verkleinerte Version des MCX-Steckers, er hat eine Impedanz von 50 Ohm, sein Frequenzbereich reicht bis 6 GHz und er erfüllt die europäischen CECC-22000-Spezifikationen.

Der Mikrominiaturstecker wird in PC-Cards und in kleinen HF-Komponenten eingesetzt und eignet sich für die Platinenmontage, da er in gerader und gewinkelter Form zur Verfügung steht. Die Koaxialkabel RG-316, RG-188 und RG-174 können direkt an den MMCX-Stecker angeschlossen werden.

Informationen zum Artikel
Deutsch: MMCX-Stecker
Englisch: micro-miniature coaxial connector - MMCX
Veröffentlicht: 24.05.2008
Wörter: 92
Tags: #HF-Stecker
Links: 50-Ohm-Impedanz, Frequenzbereich, Gigahertz, Impedanz, KxK (Koaxialkabel)