MGA (monochrome graphics adapter)

Der Monochrome Graphics Adapter (MGA) unterstützt monochrome Grafikdarstellungen mit einer Bildauflösung von 640 x 240 Pixel mit 4 Bit in den Graustufen, entsprechend 16 Graustufen. Da das MGA-Format lediglich monochromatische Darstellungen mit einer relativ geringen Auflösung unterstützte, wurde es 1987 von dem von IBM vorgestellten Video Graphics Array (VGA) abgelöst.

Informationen zum Artikel
Deutsch: MGA-Adapter
Englisch: monochrome graphics adapter - MGA
Veröffentlicht: 08.01.2012
Wörter: 48
Tags: #Darstellformate
Links: Adapter, Auflösung, Bit (binary digit), Grafik, Graustufe