MF (master file)

Mit Master File (MF) wird in der Dateistruktur von Chipkarten das Root-Verzeichnis bezeichnet. Das Master File bildet die Basisdatei für die hierarchische Dateistruktur und enthält die Zugriffsbedingungen. Nach jedem Reset der Chipkarte wird das Master File automatisch aufgerufen. Das Master File (MF) kann optional auch das Dedicated File (DF) und das Elementary File (EF) enthalten.

Informationen zum Artikel
Deutsch:
Englisch: master file - MF
Veröffentlicht: 04.03.2019
Wörter: 57
Tags: #Speicherkarten
Links: Chipkarte, Datei, DF (dedicated file), EF (elementary file), RST (reset)