MEO (medium earth orbiter)

Satelliten, die in einer Umlaufbahn von 10.000 km bis 30.000 km Höhe die Erde umkreisen, nennt man MEO-Satelliten, Medium Earth Orbiter oder auch Intermediate Circular Orbit (ICO).

Der Vorteil dieser Satelliten liegt in der geringeren Laufzeitverzögerung gegenüber den GEO-Satelliten, die sich besonders nachteilig bei der Datenübertragung bemerkbar macht. Andererseits ist die ausstrahlbare Fläche wesentlich geringer, was dazu führt, dass mehrere Satelliten zur Ausstrahlung der gleichen Erdoberfläche eingesetzt werden müssen.

Informationen zum Artikel
Deutsch: MEO-Satellit
Englisch: medium earth orbiter - MEO
Veröffentlicht: 09.10.2011
Wörter: 74
Tags: #Satelliten-Konfiguration
Links: DÜ (Datenübertragung), Earth (energy aware radio and network technologies), Erdung, GEO (geostationary earth orbiter), ICO (intermediate circular orbit)