MDT (Mittlere Datentechnik)

Der Begriff mittlere Datentechnik (MDT) stammt aus den 60er-Jahren und stellte eine Klassifizierung von Computern da, die mittlere Datenmengen verarbeiten konnten. Da die mittlere Datentechnik speziell auf Magnetkontencomputer ausgerichtet war, hat sie mit der Ablösung dieses Computertyps in den siebziger Jahren seine Berechtigung verloren.

Informationen zum Artikel
Deutsch: Mittlere Datentechnik - MDT
Englisch:
Veröffentlicht: 07.06.2009
Wörter: 45
Tags: #Arbeitplatzcomputer
Links: Autorisierung, Computer, Klassifizierung,