MDRAM (multibank DRAM)

Das Multibank DRAM (MDRAM) ist ein Grafikspeicher, der aus mehreren Speicherchips besteht. In dieser Architektur sind die einzelnen Speicherchips in unabhängige Banks aufgeteilt, die über einen gemeinsamen Bus miteinander verbunden sind und die Multibank bilden.

Jede Speicherbank entspricht einem Teilspeicher von 32 KB. Auf die einzelnen Banks, die miteinander verschachtelt werden können, kann gleichzeitig zugegriffen werden, wodurch die Gesamtleistung des MDRAMs erhöht wird.

MDRAMs sind eine Art von Video RAMs. Sie werden in Gafikanwendungen eingesetzt und arbeiten synchron. Da die Speicherkapazität des Arbeitsspeichers an die Anwendung angepasst werden, sind MDRAMs kostengünstiger gegenüber anderen VRAMs.

Informationen zum Artikel
Deutsch:
Englisch: multibank DRAM - MDRAM
Veröffentlicht: 26.02.2020
Wörter: 100
Tags: RAMs
Links: ASP (Arbeitsspeicher), Architektur, Bus, DRAM (dynamic RAM), Kilobyte