MCS (modulation and coding scheme)

Das Modulation and Coding Scheme (MCS) ist eine Indizierung, die in WLANs, in Enhanced Data Service for GSM Evolution (EDGE) und in Enhanced General Packet Radio Service (EGPRS) zur Bestimmung der Datenrate eingesetzt wird.


  1. In WLANs nach 802.11 ist das Modulation and Coding Scheme eine Ziffer, die in WLANs nach 802.11ac die Modulation und die benutzte Vorwärtsfehlerkorrektur beschreibt. In WLANs gibt es zehn MCS-Indizes mit den Bezeichnungen MCS-0 bis MCS-9, in denen die verschiedenen Modulationsverfahren BPSK, QPSK und die Quadraturamplitudenmodulation (QAM) mit 16 und 64 Bits (16QAM, 64QAM, 256QAM) und die Coderaten (R) von 1/2, 3/4, 2/3 und 5/6 unterschieden werden.

    MCS-Werte für IEEE 802.11ac

    MCS-Werte für IEEE 802.11ac

    Des Weiteren gehen bei 802.11ac die Kanalbreite, die Anzahl an Spatial Streams (SS) bei MIMO und die Breite der Guard Intervals (GI) in die Datenrate ein. Je nach Kanalbreite von 20 MHz, 40 MHz, 80 MHz und 160 MHz ergibt sich beispielsweise bei MCS-0 bei einer Kanalbreite von 20 MHz eine Datenrate von 6,5 Mbit/s (20 MHz, BPSK, R=1/2, GI = 800 ns) und bei einer Kanalbreite von 40 MHz eine Datenrate von 13,5 Mbit/s.

  2. In Enhanced Data Service for GSM Evolution (EDGE) bestimmt das Modulation and Coding Scheme (MCS) wieviel Bits pro Sekunde in einem Zeitschlitz übertragen werden. Welche der neun möglichen MCS-Varianten benutzt werden kann, hängt nicht zuletzt von der Qualität der Funkverbindung ab. Die Modulation and Coding Schemes (MCS) führen die Bezeichnungen MCS-1 bis MCS-9 und unterscheiden die Modulationsverfahren GMSK und Phasenumtastung (PSK8) mit acht Zuständen. MCS-1 hat mit 8,8 kbit/w/ Slot bei GMSK-Modulation die niedrigste und MCS-9 mit 59,2 kbit/s und pro Slot die höchste Datenrate. Das bedeutet für die acht Kanäle zusammen eine Datenrate von 430 kbit/s.

    Verschlechtert sich die Qualität der Funkverbindung, dann kann die Basisstation auf eine niedrigere MSC-Variante zurückschalten.

Informationen zum Artikel
Deutsch:
Englisch: modulation and coding scheme - MCS
Veröffentlicht: 05.05.2014
Wörter: 288
Tags: #GSM-Netze #802.11
Links: Basisstation, Bit (binary digit), bit/s (Bit pro Sekunde), Coderate, CS (coding scheme)