maximum cell loss ratio (MCLR)

Das Maximum Cell Loss Ratio (MCLR) ist ein Leistungsparameter in ATM-Netzwerken.

Das Maximum Cell Loss Ratio (MCLR) gibt das Verhältnis aus der maximalen Anzahl an ATM-Zellen, die nicht über einen Link oder einen Knoten übertragen wurden, zu der Gesamtzahl der empfangenen ATM-Zellen an.

Das Maximum Cell Loss Ratio benutzt PNNI Topology State Packet (PTSP) zur Bestimmung der vorhandenen Ressourcen eines ATM-Netzwerks. Der MCLR-Parameter wird bei ATM-Zellen mit Constant Bit Rate (CBR) und Variable Bit Rate (VBR) angewendet, bei denen die Cell Loss Priority (CLP) auf Null gesetzt ist.

Reklame: Alles rund um Datenkommunikation.
Informationen zum Artikel
Deutsch:
Englisch: maximum cell loss ratio - MCLR
Veröffentlicht: 12.11.2020
Wörter: 91
Tags: ATM-Dienste
Links: Asynchroner Übertragungsmodus, ATM-Zelle, Konstante Bitrate, Knoten, Link