MAPI (messaging API)

Messaging Application Programming Interface (MAPI) ist eine Programmierschnittstelle über die verschiedene Anwender auf E-Mail-Dienste zugreifen können.

MAPI wurde ursprünglich von Microsoft entwickelt und war mit den ersten Windows-Versionen verfügbar. Mit MAPI können E-Mails aus Anwendungsprogrammen heraus verschickt werden. So könnte beispielsweise eine Textverarbeitung mit einer Tabellenkalkulation Daten über einen Mail-Server eines Providers austauschen.

MAPI gibt es in den Ausführungen Simple MAPI und Extended MAPI. Als Alternative zu MAPI wurde von verschiedenen Herstellern u.a. von Apple, IBM, Lotus die Schnittstelle Vendor Independent Messaging (VIM) vorgeschlagen, die sich allerdings nicht gegenüber MAPI durchsetzen konnte.

Informationen zum Artikel
Deutsch:
Englisch: messaging API - MAPI
Veröffentlicht: 07.08.2010
Wörter: 101
Tags: #Mobilfunkdienste
Links: API (application programming interface), Apple, Daten, E-mail (electronic mail), Mail-Server