M4V-Datei

M4V ist ein von Apple entwickeltes Containerformat für Videos, ähnlich MP4. Im Unterschied zu MP4 kann das M4V-Format optional durch einen Kopierschutz mit digitalem Rechtemanagement (DRM) geschützt werden. Apple nutzt das M4V-Format für die Codierung von Videos, Filmen und Musikvideos für iTunes.

Zum Abspielen einer kopiergeschützten M4V-Datei kann diese über iTunes freigegeben werden und zwar über die Kaufnummer. M4V-Dateien ohne Kopierschutz können von anderen Videoplayern abgespielt werden, und zwar durch Änderung der Extension *.m4v in *,mp4.

Informationen zum Artikel
Deutsch: M4V-Datei
Englisch: M4V file
Veröffentlicht: 14.12.2014
Wörter: 92
Tags: #Videokompression
Links: Apple, Codierung, Containerformat, DRM (digital rights management), EXTN (extension)