Lötfehler

Lötfehler durch Lötbrücke, Foto: mikrocontroller.net

Lötfehler durch Lötbrücke, Foto: mikrocontroller.net

Lötfehler sind Fehler auf Leiterplatten, die beim Lötprozess entstehen. Entsprechende Lötfehler werden durch Sichtkontrolle oder durch Testverfahren wie den AOI-Test erfasst. Zu den Lötfehlern, die bei der Leiterplattenherstellung auftreten können, gehören Kurzschlüsse durch Lötbrücken zwischen eng benachbarten Lötpunkten, Unterbrechungen von Leiterbahnen, schlechte Lötstellen und fehlender Kontakt der Bauelemente-Anschlüsse oder thermische Schädigungen beim Lötprozess.

Informationen zum Artikel
Deutsch: Lötfehler
Englisch: soldering fault
Veröffentlicht: 07.10.2014
Wörter: 76
Tags: #Leiterplatte
Links: AOI (automatic optical inspection), Fehler, Leiterbahn, Lp (Leiterplatte), Leiterplattenherstellung