Lichtabsorption

Die Lichtabsorption ist eine der Ursachen für die Dämpfung von Lichtwellenleitern.

Bei der Lichtabsorption unterscheidet man zwischen der Grundabsorption und der Absorption durch Verunreinigung. Bis zu Wellenlängen von etwa 1.600 nm ist die Grundabsorption maßgeblich für die Dämpfung und kann auch nicht durch den Herstellungsprozess beeinflusst werden. Anders verhält es sich mit der Absorption durch Verunreinigungen. Diese müssen in der Quarzglasschmelze soweit als möglich verringert werden. Die Absorptionen haben einen direkten Einfluss auf die nutzbaren Wellenlängenbereiche, die sich in den optischen Fenstern ausdrücken.

Informationen zum Artikel
Deutsch: Lichtabsorption
Englisch: light absorption
Veröffentlicht: 11.11.2020
Wörter: 92
Tags: Licht
Links: Absorption, Dämpfung, LwL (Lichtwellenleiter), Wellenlänge,