Leckwellen

Leckwellen sind Strahlungsanteile von Licht, die bei einer Stufenfaser nicht im Kern geführt werden, sondern sich über eine gewisse Strecke im Mantelglas, dem Cladding, ausbreiten. Wegen der hohen Dämpfung des Mantelglases können sich die Leckwellen nur über geringe Entfernungen ausbreiten.

Informationen zum Artikel
Deutsch: Leckwellen
Englisch: leaky modes
Veröffentlicht: 17.04.2009
Wörter: 45
Tags: #Lichtwellenleiter-Parameter
Links: Dämpfung, Licht, Mantelglas, Stufenfaser,