Ladepunkt

Ein Ladepunkt ist der Ladeanschluss einer Ladestation oder Ladesäule, wobei eine Ladestation mehrere Ladepunkte haben kann. An einem Ladepunkt kann immer nur ein einziges Elektrofahrzeug aufgeladen werden. An einer Ladesäule mit mehreren Ladepunkten können mehrere Fahrzeuge geladen werden.

Die Ladepunkte werden ihrer Leistung entsprechend unterschieden in Normalladepunkte und Schnellladepunkte, außerdem in öffentliche und private Ladepunkte. Die Bezeichnungen gelten für Ladestationen, Schnellladestationen und Wandladestationen.

Normalladepunkte werden mit Netzspannung oder Drehstrom versorgt und bringen es bei einem Ladestrom von 32 A auf 22 kW. Im Unterschied dazu wird bei Schnellladepunkten ein Drehstrom von 63 A bei einer Ladespannung von 400 V eingespeist. Die resultierende Ladeleistung liegt bei 44 kW. Alternativ dazu gibt es die DC-Schnellladung mit bis zu 170 kW, die auf 350 kW erhöht werden soll.

Informationen zum Artikel
Deutsch: Ladepunkt
Englisch: charging point
Veröffentlicht: 23.10.2019
Wörter: 124
Tags: Ladekonzepte
Links: Drehstrom, Elektrofahrzeug, Ladestation, Ladestrom, Leistung