LW-MP (lightweight mesh point)

Im Standard 802.11s über Mesh-Netze, wird auch ein Lightweight Mesh Point (LW-MP) definiert. Bei dieser Einheit handelt es sich um eine leichtgewichtige Netzkomponente, die weder die Nachrichten weiterleitet, noch in die vermaschte Struktur eingebunden ist. Sie haben wenig Steuerungsintelligenz und werden über das Lightweight Access Point Protocol (LWAPP) automatisch konfiguriert.

Informationen zum Artikel
Deutsch:
Englisch: lightweight mesh point - LW-MP
Veröffentlicht: 24.04.2007
Wörter: 51
Tags: #802.11
Links: AP (access point), IEEE 802.11s, Mesh-Netz, MSG (message), Protokoll