LUN (logical unit number)

Bei Speichernetzen (SAN) bildet die Logical Unit Number (LUN) oder der Logical Unit Name (LUN) die kleinste adressierbare Einheit für Teilkomponenten von Systemen und Geräten.

Die Logical Unit Numbers wurden eingeführt, weil bei SCSI nur eine begrenzte Anzahl an Identifikationsnummern zur Verfügugn stehen um die Systemkomponenten wie die Disk-Arrays adressieren zu können. Jedes SCSI-Gerät hat mindestens eine, maximal bis zu acht LUNs.

Die logische Unit Number wird vom Host vergeben, wenn dieser ein angeschlossenes SCSI-Gerät erkennt. Mit der Logicl Unit Number werden die Logical Units (LU) für den SCSI-Bus identifiziert. Eine solche logische Einheit kann ein Speicher-Array oder Teil eines Speicher-Arrays sein, beispielsweise eine Festplatte (HD) oder ein Solid-State-Drive (SSD). Selbst eine einzelne Partition kann eine Logical Unit darstellen und mit einer Logical Unit Number gekennzeichnet sein.

Informationen zum Artikel
Deutsch:
Englisch: logical unit number - LUN
Veröffentlicht: 16.09.2018
Wörter: 135
Tags:
Links: Disk-Array, Festplatte, Host, ID-Nummer, LU (logical unit)