LUF (lowest usable frequency)

Der Begriff Lowest Usable Frequency (LUF) wird in der Antennentechnik und Nachrichtentechnik verwendet.

Bei der niedrigsten noch nutzbaren Frequenz, der Lowest Usable Frequency (LUF), handelt es sich um die niedrigste Frequenz, die bei der Abstrahlung nicht von der Ionosphäre absorbiert oder von atmosphärischem Rauschen überlagert wird. Bei der LUF-Frequenz kann mit einer Raumwelle eine Funkverbindung zwischen zwei Orten auf der Erdoberfläche hergestellt werden. Die Lowest Usable Frequency steht in Relation zur Maximum Usable Frequency (MUF) und der Frequency of Optimum Transmission (FOT).

Informationen zum Artikel
Deutsch:
Englisch: lowest usable frequency - LUF
Veröffentlicht: 10.11.2020
Wörter: 86
Tags: Frequenzen
Links: Antenne, Atmosphärisches Rauschen, FOT (frequency of optimum transmission), Frequenz, Ionosphäre