LSR (label switching router)

Der Label Switching Router (LSR) ist eine zentrale Komponente in einem MPLS-Netz, Multi-Protocol Label Switching. Mittels des Labels, das er vom Downstream Label Switch Router (LSR) erhält, entscheidet er über die Zuordnung des Labels zu einem Stream.

Label Switched Router werden in Hochleistungs-Kernnetzen eingesetzt und verarbeiten IP-Datenpakete. Zur Weiterleitung eines Datenpakets analysieren Label Switching Router lediglich das Label. Sie analysieren weder den IP-Header noch die im Datenpaket transportierten Daten. Bei Empfang eines Datenpakets benutzt der LSR-Router das im Header eingebundene Label zur Bestimmung des nächsten Hops im Label Switched Path (LSP). Bevor der LSR-Router das Datenpaket zum nächsten Router weiterleitet, entfernt er das alte Label aus dem Datenpaket und ersetzt es durch ein neues.

Aufbau eines MPLS-Netzwerkes

Aufbau eines MPLS-Netzwerkes

Nach der Entscheidung in Bezug auf die Zuordnung des Labels informiert der Label Switching Router den nachgeschalteten Label Switch Router mittels des Label Distribution Protocol (LDP) über die Zuordnung.

Informationen zum Artikel
Deutsch:
Englisch: label switching router - LSR
Veröffentlicht: 22.10.2020
Wörter: 150
Tags: Internetw.-Komponenten Internet-Komponenten
Links: Daten, Datenpaket, Downstream, HDR (header), Hop