LSPM (light source & power meter)

Light Source & Power Meter (LSPM) ist ein Dämpfungsmessplatz für die Dämpfungsmessung an Glasfaser-Verkabelungen. Ein LSPM-Messplatz sorgt gleichzeitig für die Einspeisung des Lichtstrahls mittels Light Source und für die Pegelmessung des übertragenen Lichts mit dem Power Meter.

Mit einem LSPM-Messgerät wird die Dämpfung der Übertragungsstrecke durch Vergleich zweier Leistungsmessungen ermittelt. Die erste Leistungsmessung dient der Referenzbildung und erfolgt ohne Übertragungsstrecke. Bei der zweiten Messung wird die Übertragungsstrecke einbezogen. Eine vergleichbare optische Dämpfungsmessung kann mit dem Optical Loss Test Set (OLTS) erfolgen.

Informationen zum Artikel
Deutsch:
Englisch: light source & power meter - LSPM
Veröffentlicht: 17.10.2018
Wörter: 88
Tags: LwL-Eigenschaften
Links: Dämpfung, Leistung, Leistungsmessung, Licht, Messung