LS-120-Diskette

Bei der LS-120-Diskette, auch als Super-Diskette bezeichnet, wird die magnetische Speicherdichte durch vorher aufgebrachte Servospuren wesentlich erhöht. Die eng zusammenliegenden Führungsspuren, die mittels Laser aufgebracht werden, erlauben eine sehr präzise Führung des Schreib-/Lesekopfes. Die LS-120-Diskette von Compaq hat das gleiche Format wie die bekannte 3,5"-Diskette, allerdings bietet sie bei einer Speicherdichte von 2.490 tpi eine Speicherkapazität von 120 MB. Die Zugriffszeit liegt bei etwas über 70 ms, die Datentransferrate bei 560 KB/s.

Das LS-120-Laufwerk kann an den IDE-Bus angeschlossen werden.

Informationen zum Artikel
Deutsch: LS-120-Diskette
Englisch: laser servo - LS
Veröffentlicht: 25.11.2002
Wörter: 87
Tags: #Disketten, Festplatten
Links: Datentransferrate, Kilobyte, Laser (light amplification by stimulated emission), Megabyte, Schreib-/Lesekopf