LQSR (link quality source routing)

Link Quality Source Routing (LQSR) ist ein Routing-Protokoll für Wireless Mesh Networks (WMN), das für Mesh Connectivity Layer (MCL) entwickelt wurde. Über dieses Protokoll kann die Verbindung von Computern zu einem Mesh Network hergestellt werden. Das LQSR-Protokoll basiert auf dem Dynamic Source Routing (DSR).

Das LQSR-Routing benutzt für das Routing Algorithmen, die die zur Verfügung stehenden Verbindungen, die Bandbreite und die Verluste zwischen den Knoten berücksichtigt. Aus diesen Daten wird die optimale Route zwischen der sendenden und der empfangenden Station unter Berücksichtigung der Hops berechnet. Das dafür benutzte Verfahren nennt sich Weighted Cumulative Expected Transmission Time (WCETT). Die Route basiert also auf der gewichteten erwarteten Übertragungszeit.

Informationen zum Artikel
Deutsch:
Englisch: link quality source routing - LQSR
Veröffentlicht: 12.09.2018
Wörter: 113
Tags: #Routing-Prozeduren
Links: Algorithmus, Bandbreite, Computer, Daten, DSR (dynamic source routing)