LMP (link manager protocol)

Das Link Manager Protocol (LMP) gehört wie das Logical Link Control and Adaptation Protocol (L2CAP), das Service Discovery Protocol (SDP) und das Baseband Protocol zu den Kernprotokollen von Bluetooth.

Das LMP-Protokoll bildet die Schnittstelle zu dem Host Controller Interface (HCI) und verbindet die höheren Schichten des Protokollstacks mit dem übertragungstechnischen Basisband-Protokoll.

Bluetooth-Protokollstack mit Profilen

Bluetooth-Protokollstack mit Profilen

Über das LMP-Protokoll einigen sich die Bluetooth-Geräte bei der Kontaktaufnahme selbstständig auf die passenden Verbindungsparameter. Neben dem Verbindungsaufbau handelt das Link Manager Protocol die Paketgröße für das Basisband-Protokoll aus, steuert die HF-Sendeleistung, informiert die Protocol Description Units (PDU) über das Einschalten von Sparmodi und übernimmt Sicherheitsfunktionen in Form einer Authentifizierung und Verschlüsselung mittels Sicherheitscodes. Bei der Authentifizierung wird ein 128-Bit-Schlüssel auf der Verbindungsstrecke eingesetzt.

Informationen zum Artikel
Deutsch: LMP-Protokoll
Englisch: link manager protocol - LMP
Veröffentlicht: 20.10.2016
Wörter: 130
Tags: #Wireless LAN #Transportprotokolle
Links: Authentifizierung, Basisband-Protokoll, Bluetooth, HCI (host controller interface), Höhere Schichten