LCPV (low concentration photovoltaics)

Concentrated Photovoltaics (CPV) ist eine Technologie zur Verbesserung des Wirkungsgrades von Solarzellen. Diese Technologie, die es in mehreren Ausführungsformen gibt, bündelt das auf die Solarzelle fallende Sonnenlicht mit Linsen, wodurch die Solarzellen ein Vielfaches an Sonnenlicht erhalten. Je nach Lichtkonzentration unterscheidet man zwischen Low Concentration Photovoltaics (LCPV), Medium-CPV und High Concentration Photovoltaics (HCPV).

LCPV-Solarzellen sind die einfachsten Ausführungen. Sie arbeiten mit einer Lichtkonzentration, die dem zwei- bis hundertfachen der normalen Sonneneinstrahlung entspricht. Da bei der Lichteinstrahlung auch Wärme erzeugt wird, müssen die LCPV-Solarzellen auch für die passive Wärmeableitung sorgen.

Informationen zum Artikel
Deutsch:
Englisch: low concentration photovoltaics - LCPV
Veröffentlicht: 13.03.2013
Wörter: 96
Tags: #Solartechnik, Photovoltaik
Links: HCPV (high concentration photovoltaics), Photovoltaik, Solarzelle, Wärmeableitung,