LCI (logical channel identifier)

Der Logical Channel Identifier (LCI) ist ein Datenfeld im Datenpaket von X.25. Der LCI setzt sich aus der Logical Group Number (LGN) und der Logical Channel Number (LCN) zusammen. Mit den 12 Bits des LCI können bis zu 4.096 logische Kanäle definiert werden. Mit dem LGN können diese logischen Kanäle in 16 Gruppen zu jeweils 256 Kanälen aufgeteilt werden, wobei mit der LGN diese Kanalgruppen identifiziert werden können. Der LCN kann zur Markierung der einzelnen Kanäle innerhalb einer Gruppe benutzt werden.

Informationen zum Artikel
Deutsch:
Englisch: logical channel identifier - LCI
Veröffentlicht: 10.11.2004
Wörter: 84
Tags: #Datenpaketnetze
Links: Bit (binary digit), Datenfeld, Datenpaket, Kanalkennung, Kanalnummer