LAME (lame ain't an MP3 encoder)

LAME (Lame Ain't an MP3 Encoder) ist ein Open-Source-Projekt eines Audiocodecs, ähnlich dem MP3-Codec. Der LAME-Codec wird ständig weiterentwickelt und verbessert. Er gehört heute zu den hochentwickelten Audiocodecs und kann in der Klangqualität und der Datentransferrate mit anderen kommerziellen Codecs konkurrieren.


Die technischen Verfeinerungen von LAME sind auf Modelle der Psychoakustik zurückzuführen. So arbeitet LAME zur Optimierung der Dateigröße und der Klangqualität mit mehreren Modi: mit der verfügbaren Bitrate (ABR), mit variabler Bitrate (VBR) und konstanter Bitrate (CBR). Mit der variablen Bitrate wird bei Bitraten zwischen 270 kbit/s und 220 kbit/s die höchste Klangqualität erzielt. Bei Bitraten ab 180 kbit/s wird die Qualität als hoch und bei Bitraten zwischen 140 kbit/s und 160 kbit/s als gut bezeichnet.

Die verschiedenen Modi sind voreingestellt und können direkt aufgerufen werden.

LAME eignet sich auch als Lerntool für MP3 und kann kostenlos aus dem Netz herunter geladen werden.

Informationen zum Artikel
Deutsch:
Englisch: lame ain't an MP3 encoder - LAME
Veröffentlicht: 28.12.2017
Wörter: 159
Tags: #Audiokompression
Links: Audiocodec, ABR (available bit rate), CBR (constant bit rate), CODEC (coder-decoder), Dateigröße