Kühlkassette

Kühlkassetten sind kompakte Kühlkörper, die für die passive Kühlung von elektronischen Baugruppen in Racks eingesetzt werden. Da häufig die Packungsdichte von Baugruppen sehr hoch ist, wird die konventionelle Kühlung durch natürliche Konvektion beeinträchtigt. Auch die aktive Kühlung mit Lüftern kommt in vielen Fällen an ihre Grenzen.

Die für den Gestelleinbau konzipierten Kühlkassetten sind 19" breit und bestehen aus vielen Wärmeleitblechen, die die im Gestell entstehende Wärme absorbieren und die Verlustwärme über die Seitenwand, die Teil der Kühlkassette ist, nach außen ableiten.

Informationen zum Artikel
Deutsch: Kühlkassette
Englisch: cooling cassette
Veröffentlicht: 20.08.2019
Wörter: 99
Tags: #Computer-Hardware
Links: Gestell, Kühlkörper, Kühlung, Lüfter,