Konstruktor

Die Bezeichnung Konstruktor wird in der objektorientierten Programmierung (OOP) verwendet. Unter einem Konstruktor versteht man eine Methode, die ein Objekt erzeugt und/oder seine Attribute initialisiert. Ein Konstruktor, der Objekte erzeugt, muss als Klassenmethode definiert werden, während der Konstruktor, der nur die Attribute eines Objektes initialisiert auch als Instanzmethode definiert werden kann.

Der zum Konstruktor gegensätzliche Mechanismus ist der Destruktor.

Informationen zum Artikel
Deutsch: Konstruktor
Englisch: constructor
Veröffentlicht: 28.11.2009
Wörter: 62
Tags: #Datentypen
Links: Attribut, Destruktor, Instanzmethode, Klassenmethode, Methode