Komposition

Der Begriff Komposition wird in der objektorientierten Programmierung (OOP) verwendet und in der Verschlüsselung. In der objektorientierten Programmierung versteht man unter Komposition die Definition komplexer Klassen durch die Definition von ein oder mehreren Attributen mit Objekttyp. In objektorientierten Sprachen werden komplexe Objekte als Instanzen einer komplexen Klasse erzeugt. Die Teilobjekte eines komplexen Objektes werden als Komponenten oder Subobjekte bezeichnet.

In der Verschlüsselung spricht man von der Komposition von Chiffren. Dabei handelt es sich um Verknüpfungen von verschiedenen Chiffrierverfahren zur Erhöhung der Sicherheit. Bei der Komposition kann es sich um das gleiche Verschlüsselungsverfahren handeln, das nacheinander ausgeführt wird, oder um eine Hybrid-Verschlüsselung mit verschiednen Produktchiffren.

Informationen zum Artikel
Deutsch: Komposition
Englisch: composition
Veröffentlicht: 20.08.2014
Wörter: 111
Tags: #Datentypen
Links: Hybrid-Verschlüsselung, Instanz, join, Klasse, Objekt