Kelvin

Kelvin (K) ist eine Maßeinheit für die Temperatur, die nach dem englischen Physiker William Thomson, Lord Kelvin (1824 bis 1907), benannt ist.

Farbtemperatur nach Kelvin

Farbtemperatur nach Kelvin

Die Kelvin-Skala beginnt beim absoluten Nullpunkt, bei der kein Teilchen mehr Bewegungsenergie besitzt und der bei -273,15 °Celsius (C) bzw. 0 Kelvin liegt. Die Temperaturdifferenz von 1 K entspricht der von 1 °C. Damit ergibt sich bei 0 °C eine Temperatur von 273,15 K.

Das Kelvin-Grad wird in der Physik und in anderen technischen Bereichen wie bei der Angabe von Farbtemperaturen oder Rauschtemperaturen von LNB-Konvertern in Satellitenempfangsanlagen verwendet. Ebenso bei der Angabe der Farbtemperatur von Projektorlampen. Die Kelvin-Skala für die Farbtemperaturen reicht von rot mit 1.500 K, über gelb-rot, gelb und weiß mit 5.500 K bis hin zu hellblau und blau mit 9.500 K.

Informationen zum Artikel
Deutsch: Kelvin
Englisch: kelvin - K
Veröffentlicht: 22.02.2016
Wörter: 125
Tags: #Elektronik-Kenndaten #Licht
Links: Blau, Farbtemperatur, Gelb, Projektorlampe, Rauschtemperatur