KAP (Kommunikativer Arbeitsplatz)

Die Bezeichnung kommunikativer Arbeitsplatz (KAP) stammt aus den achtziger Jahren und wird nicht mehr benutzt. Ein kommunikativer Arbeitsplatz war eingebettet in integrierte Bürokommunikationssysteme. Es handelte sich dabei um einen Arbeitsplatz mit Textcomputern und Rechnernetzen und digitalen Übertragungskanälen für Sprache und Daten.

Informationen zum Artikel
Deutsch: Kommunikativer Arbeitsplatz - KAP
Englisch: communicative desktop
Veröffentlicht: 13.04.2009
Wörter: 44
Tags: #Telekommunikations-Endgeräte
Links: Daten, Digital, Sprache,