JMX (Java management extension)

Die JMX-Technologie ermöglicht die Verwaltung von Java-Programmen, während diese ausgeführt werden. Dazu gehört vor allem die Überwachung des aktuellen Status, bei entsprechend entworfenen Anwendungen aber auch die Umkonfiguration. Diese Fähigkeit hat eine ganz besondere Bedeutung in Umgebungen, in denen viele Java-Programme zeitgleich ausgeführt werden und nicht nach Belieben gestoppt und neu gestartet werden dürfen.

Das funktioniert mit der Java Management Extension (JMX) allerdings nur auf einem lokalen Computer, um auch entfernt ausgeführte Programme zu verwalten gibt es die JMX Remote API.

http://java.sun.com/products/JavaManagement/index.jsp

Informationen zum Artikel
Deutsch:
Englisch: Java management extension - JMX
Veröffentlicht: 10.08.2005
Wörter: 97
Tags: #Java
Links: Computer, EXTN (extension), Java, JMX Remote API (Java management extensions remote API), Programm