IrLAN (infrared local area network)

Über IrDA Local Area Network (IrLAN) können Verbindungen zu Ethernet und Token Ring aufgebaut werden. Der über eine Bridge laufende Datenverkehr ist direkt mit dem kabelgebundenen Netzwerk verbunden. Dabei leitet die Bridge die Frames von und zu den mobilen mit IR-Einrichtungen ausgestatteten Endgeräten, beispielsweise Handhelds, Tablets oder Laptops.

Informationen zum Artikel
Deutsch:
Englisch: infrared local area network - IrLAN
Veröffentlicht: 07.03.2017
Wörter: 50
Tags: Infrarot-LANs
Links: Brücke, Ethernet, Frame, Handheld-PC, IrDA (infrared data association)