Internet-Account

Ein Internet-Account regelt den Zugang zum Internet. Er wird von Internet Service Providern (ISP) oder im Falle von Unternehmen, Hochschulen und Instituten von dem Administrator eingerichtet.

Da der Internet-Account zum Zugang ins Internet berechtigt, umfasst er auch den Benutzernamen und das Passwort des Anwenders. Letzteres muss aus Sicherheitsgründen aus mehreren Buchstaben und/oder Ziffern bestehen. Dabei können Groß- und Kleinschreibweisen berücksichtigt werden.

Einrichten eines Internet-Accounts

Einrichten eines Internet-Accounts

Ein solcher Internet-Account besteht aus der Art der Verbindung zum Zugangs-Server, den sicherheits- und datenschutzrelevanten Kriterien, aus den unterstützten Programmen, Newsgroups, E-Mails, HTML-Editoren und Browsern.

Informationen zum Artikel
Deutsch: Internet-Account
Englisch: Internet account
Veröffentlicht: 25.03.2013
Wörter: 94
Tags: #Internet
Links: administrator, Benutzername, DGT (digit), E-mail (electronic mail), HTML-Editor