Innenband-Bereich

  1. Die Bezeichnung »Inband« wird vornehmlich im Telefonbereich auf diejenigen Frequenzen angewendet, die sich im Sprachband befinden, also Frequenzen zwischen 300 Hz und 3400 Hz.
  2. Bei vielen Übertragungstechniken wird der Innenband-Bereich für die Innenband-Signalisierung genutzt. Sie erfolgt in dem gleichen Frequenzbereich in dem auch die Informationen oder Nutzdaten übertragen werden.
  3. Von Inband spricht man auch bei der Übertragung von Protokollen, wenn diese über die gleichen Übertragungsmedien wie die Primärprotokolle übertragen werden. Typische Beispiele für Inband-Protokolle sind Management-Protokolle.
  4. Beim Wireless Charging nach dem Qi-Standard kommunizieren die beiden Spulen, die Sende- und die Empfangsspule, uni- oder bidirektional über den Innenband-Bereich.

Informationen zum Artikel
Deutsch: Innenband-Bereich
Englisch: inband range
Veröffentlicht: 09.04.2018
Wörter: 103
Tags: #Telekommunikation
Links: Bidirektional, Frequenz, Frequenzbereich, Hertz, Information