IDR (Initiative digitaler Rundfunk)

Die Initiative digitaler Rundfunk (IDR) befasst sich mit der Harmonisierung der Übergangsphase zwischen dem derzeitigen analogen Rundfunk und Fernsehen und dem digitalen Hörfunk (DAB) sowie dem Digital-TV (DVB). Da vor allem beim terrestrischen Übertragung aus Gründen der Frequenzverteilung und -nutzung Engpässe in der Übergangsphase auftreten können, befasst sich die Initiative digitaler Rundfunk u.a. mit den Einsatz von Mehrnormengeräten, Settop-Boxen und Zusatzkarten für analogen und digitalen Empfang.

Informationen zum Artikel
Deutsch: Initiative digitaler Rundfunk - IDR
Englisch: digital broadcasting initiative
Veröffentlicht: 02.08.2006
Wörter: 73
Tags: #Rundfunk
Links: Analog, DAB (digital audio broadcast), Digital-TV, Fernsehen, Rf (Rundfunk)