Immission

Immission ist das Einwirken von Strahlung, Licht, Schall oder Lärm auf Lebewesen. Es handelt sich dabei um Emissionen, die unmittelbar oder mittelbar von Menschen oder deren technischen Geräten generiert werden; beispielsweise die überhöhte Lautstärke in Diskotheken, die Beeinträchtigung durch Maschinenlärm, Auspuffgasen oder Elektrosmog, die Geruchsbelästigung, die störende Lichtimmission oder die Beeinträchtigung durch Strahlen. Immissionen stehen in unmittelbarem Zusammenhang mit der Umwelt und deren Ökosystemen.


Damit durch die Immission keine gesundheitliche Gefährdung eintritt, wurden von der International Commission for Non-Ionising Radiation Protection (ICNIRP), der internationalen Kommission zum Schutz vor nichtionisierender Strahlung (NIS), Immissionsgrenzwerte festgelegt, die mit einem Sicherheitsfaktor versehen sind.

Immissionswerte für nieder- und hochfrequente elektromagnetische Strahlung

Immissionswerte für nieder- und hochfrequente elektromagnetische Strahlung

Die Immissionswerte sind direkt an der Immisionsquelle am höchsten, wo sie die Immisionsgrenzwerte um ein Vielfaches überschreiten. So wird beispielsweise der Immisionsgrenzwert in unmittelbarer Nähe einer Mobilfunknatenne um ein Vielfaches überschritten. Wenn die Immisionsgrenzwerte nicht überschritten werden, besteht keine gesundheitliche Gefährdung. In größerer Entfernung von der Immisionsquelle spricht man vom Anlagengrenzwert.

Immissionswerte 
   für Stromnetze und hochfrequente elektromagnetische Strahlung

Immissionswerte für Stromnetze und hochfrequente elektromagnetische Strahlung

Die Anlagengrenzwerte liegen weit unterhalb des Gefährdungspotentials. Sie werden für jede Anlage festgelegt und dürfen Personen, die sich im Anlagenbereich aufhalten, nicht gesundheitlich beeinträchtigen. Als Anlagenbereich sind Schulen, Wohnungen, Krankenhäuser, Messehallen, Bahnhöfen usw. zu nennen.

In Deutschland wird die Beeinträchtigung der Immissionen durch das Bundesimmissionsschutzgesetz (BImSchG) geregelt.

Informationen zum Artikel
Deutsch: Immission
Englisch: immission
Veröffentlicht: 14.04.2018
Wörter: 239
Tags: #Wellen
Links: Elektrosmog, Emission, ICNIRP (international commission for non-ionising radiation protection), Lautstärke, Licht